Bürgerversammlung 2020

Am Dienstag, dem 17. November 2020, findet um 19 Uhr in der Turnhalle die diesjährige Bürgerversammlung statt, zu der wir Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, herzlich einladen.

Die 1. Bürgermeisterin Christel Muggenthal gibt dann einen umfassenden Rechenschaftsbericht zu den aktuellen Projekten der Gemeinde und zur finanziellen Lage und beantwortet Fragen der Bürger*innen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist die mögliche Anzahl der Besucher zurzeit auf 100 beschränkt – das ist aber vom tagesaktuellen Inzidenzwert abhängig.

Um unnötige Warteschlangen zu vermeiden, bitten wir Sie, sich vorab online mit diesem >> Formular anzumelden. Ab sofort liegt auch ein Anmeldeblatt im Foyer des Rathauses aus, das Sie dann ausgefüllt in den Rathaus-Briefkasten einwerfen können. Gerne können Sie, liebe Bürger*innen, Ihre Fragen, die Sie bei der Bürgerversammlung beantwortet haben möchten, bereits mit der Anmeldung vorab schriftlich formulieren.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren vollständigen Namen, Anschrift und Tel. Nr. an, damit sich die Gemeinde ggfs. zurückmelden kann. Aufgrund der besonderen Situation in 2020 kann nicht gewährleistet werden, dass man ohne Anmeldung an der Bürgerversammlung teilnehmen kann. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, bittet die Verwaltung um eine kurze Nachricht, damit der Platz anderen Interessierten zur Verfügung gestellt werden kann.

Während der gesamten Veranstaltung herrscht Maskenpflicht und die Abstandsregeln müssen eingehalten werden. Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, sowie Personen mit unspezifischen oder respiratorischen Krankheitssymptomen jeder Schwere, dürfen an der Bürgerversammlung nicht teilnehmen.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.