Autor: adw-projekte11

Ergebnisse der Kirchenwirtumfrage

Wie soll der Kirchenwirt genutzt werden? Bis 31. Oktober 2019 hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger von Wörthsee die Gelegenheit, auf dem Bürgerdialogportal der Gemeinde Wörthsee mittels Umfrage Ihre Wünsche zur Nutzung des Kirchenwirts mitzuteilen. Hier sind die Ergebnisse: Erhalt Gastronomie: 25.00% Erhalt des Biergartens: 59.38% Schaffung bezahlbarer Wohnungen: 6.25% Veranstaltungsraum für Ausstellungen und als Bürgertreff: […]

Was sind die nächsten Schritte ?

Im nächsten Schritt wird der Gemeinderat sich mit den Ideen und Konzepten der Genossenschaften befassen und im intensiven Dialog mit dem Verein „Wohnen am Teilsrain n.e.V.“ sowie den interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Projekt Teilsrain weiterentwickeln. Die Idee von Workshops in der alle, die sich engagieren möchten, einbringen können, erscheint als ein sinnvoller weiterer Schritt. […]

Warum genossenschaftliches Bauen am Wörthsee?

Sinn Wirtschaftliche Förderung  der Interessen der Mitglieder Versorgung mit Wohnraum dauerhaft preisgünstig und sicher Spekulationsentzug von Grund und Boden keine individuellen gewinne aus gemeinschaftlich geschaffenem Vermögen Solidargemeinschaft zwischen Wohnenden und Nicht-Wohnenden sowie starken und schwachen Mitgliedern Gemeinsames Wirtschaften erworbenes und erwirtschaftetes Vermögen gehört allen Mitgliedern gemeinschaftlich Prinzipien Selbstverwaltung Selbstverantwortung Selbsthilfe Gemeinschaftseigentum lebenslanges Wohnrecht, kein Wohneigentum Demokratieprinzip Stimmgleichheit aller […]